N A V I G A T I O N
 unser Verein
 Projekte - Aktionen
 Presse-Artikel
 Stadt und Land
 Verschiedenes
 
veröffentlicht: 02.09.06
5 Jahre Deutsches Kulturzentrum in Plunge
"Geburtstagsfeier" mit viel Musik und hochrangigen Gästen

Der Mendener Partnerschaftsverein "Hilfe für Plunge / Litauen e.V." plant, organisiert und führt seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Projekte in Menden und Plunge durch, die auch größtenteils von ihm finanziert werden.
Der Verein legt Wert auf eine breite Basis für seine partnerschaftlichen Beziehungen, wie der kontinuierliche Austausch und die Unterstützung in den sozialen, schulischen und kulturellen Bereichen sowie die Pflege der persönlichen Freundschaften.
Sehr hilfreich und wichtig ist ebenso die Mitarbeit in verschiedenen deutsch-litauischen Gremien.
Im September steht bereits das vierte Treffen in diesem Jahr zwischen Mendener und Plunger an.
Am 13. September feiern 14 Vereinsmitglieder mit vielen Gästen in Plunge das 5jährige Bestehen des deutschen Kulturzentrums.
Diese Begegnungsstätte für Litauer und Deutsche wurde 1998 gemeinsam mit dem Direktor des Saule-Gymnasiums Juozas Milašius gegründet.
"Hilfe für Plunge / Litauen e.V." hat auf seine Kosten die Räume renoviert und eingerichtet und übernimmt ebenso die laufende Unterhaltung.
Im Versammlungsraum werden deutsche Sprachkurse durchgeführt, Vorträge, Seminare, Konzerte angeboten und Besucher empfangen.
In den angeschlossenen 5 Gästezimmern können bis zu 10 Personen gegen einen kleinen Kostenbetrag übernachten.



Die große Leistung des Vereins findet nicht nur vor Ort Beachtung, sondern sie ist auch den deutschen und litauischen Regierungsstellen bekannt.
So wird zur "Geburtstagsfeier" der deutsche Botschafter Volker Heinsberg aus Vilnius, sowie Vertreter des auswärtigen Amtes in Vilnius, des Gesundheitsministeriums und Mitarbeiter des lit. Staatspräsidenten und der deutsch-litauischen Gesellschaft erwartet.
Den musikalischen Auftakt zur Feier geben Saulius Lipcius Vater und Sohn / Cello und Gitarre, danach schließt sich die Eröffnung der Ausstellung "Engel" von Sigute Ach, Malerin und Kinderbuchautorin an.
Asta Kriksciunaite, Sängerin der Vilnuer Oper wird dann gemeinsam mit dem Lipcius-Duo ein Konzert geben.
Alle Künstler in dieser Feier konnten bereits ihr Können in Menden zeigen und freuen sich bei diesem Ereignis in Plunge mitzuwirken.
Eine besondere Beziehung zu Menden hat Saulius jr. Er nahm auf Einladung von Gertrud Lambert, der bekannten Mendener Gitarrenlehrerin mehrmals an ihren Seminaren teil.
Sie erkannte schon früh sein großes Talent und schenkte ihm kurz vor ihrem Tode eine ihrer wertvollen Gitarren.
Nach dem künstlerischen Programm können sich die Gäste aus nah und fern bei deutschem Wein und einem litauischen Spezialitäten-Buffet noch zwanglos treffen.

 Datum     Titelzeile
13.01.06
Weihnachten und Jahreswechsel in Litauen
21.03.06
Jahreshauptvers. 2006
12.04.06
Reise nach Plunge
09.06.06
Europäer für Toleranz ...
04.07.06
Plunger wieder zurück
11.08.06
Die sich zu träumen trau'n
02.09.06
5 Jahre Deutsches
Kulturzentrum in Plunge
07.10.06
Ein gelungenes Geburtstagsfest
10.10.06
Jubiläumsfeier
mit viel Prominenz
06.12.06
"Hilfe für Plunge" sagt Danke - Jahresbilanz
13.12.06
Deutsch-litauisches Forum Vilnius mit viel Kompetenz
10.03.07
Jahreshauptversamml. '07
14.04.07
Was gibt's Neues in Plunge
29.04.07
Frauen aus Plunge zu Gast
07.07.07
Stadtfest in Plunge
04.08.07
Kunst und Musik
22.09.07
Einladung zum Konzert
03.10.07
"Mendener Briefe" in Plunge
04.12.07
Litauen-Kontakt
07.03.08
Hilfe für Plunge gibt sich einen neuen Namen
17.05.08
"Gesichter meiner Stadt" -
Fotoausstellung in Plunge
17.05.08
10 Jahre "Hilfe für Plunge"
Besuch und Planungen
W E I T E R
zum nächsten Artikel
Z U R Ü C K
zur Übersichtsseite