M I T G L I E D E R - I N F O
23.02.14

Jahreshauptversammlung 2014

In der Jahreshauptversammlung des „Partnerschaftsverein Menden-Plunge e.V.“ gab die 1. Vorsitzende Ulla Amsler zunächst einen kurzen Überblick über die herausragenden Aktivitäten des letzen Jahres:

Der Besuch von 5 Plunger Sozialarbeitern mit der Kreisdirektorin, das große Fest aus Anlass des 20jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Menden-Plunge auf einer Ferienanlage am Plateliai-See, die viel beachtete Gemeinschaftsausstellung „Das Buch“ in der neuen Plunger Stadtbibliothek und der Besuch von 8 Plunger in der Vorweihnachtszeit in Menden.

Nach Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes schlossen sich die Wahlen an.
Der gesamte Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt:
1. Vorsitzende Ulla Amsler
2. Vorsitzender Klaus Hoßbach
Kassierer Björn Rützel
sowie die beiden Beisitzer Brigitte Wagner und Heinz Hartmann.
2. Kassenprüfer wurde Winfried Walter.

Der offizielle Teil des Abends endete mit einer Vorschau für das laufende Jahr - Arbeitsbesuch von Ulla und Peter Amsler im Februar/März.
Im Juni fahren 11 Personen zum Plunger Stadtfest mit einer Ausstellungseröffnung im Plunger Kulturhaus mit Arbeiten von Mendener Kunsthandwerkerinnen – Scherenschnitte: Renate Hartmann, Stickereiarbeiten: Beate Hoßbach, Patchwork: Sibylle Karlson und 3 weitere Patchworkerinnen.

Der Verein organisiert im August eine Flugreise für Mendener Litaueninteressierte mit dem Standort Plunge.
Erfahrungsgemäß werden noch weitere Aktivitäten hinzukommen.



 

 

Bericht

von  der

JAHRESHAUPT-

VERSAMMLUNG

2014