P R E S S E A R T I K E L
01.02.13
Jahreshauptversammlung
des „Partnerschaftsvereins Menden-Plunge e.V.“
- Jahresplanung -

In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft zwischen Menden und der litauischen Stadt Plunge 20 Jahre.
In der Jahreshauptversammlung des „Partnerschaftsverein Menden – Plunge e.V.“ wurde aus diesem Anlass ein umfangreiches Jahresprogramm festgelegt.

Vom 6. – 10. März werden sich 6 Mitarbeiter aus dem Plunger Behindertenverein „Viltis“ über die Mendener Behindertenarbeit informieren.

Vom 10. – 23. April fährt die 1. Vorsitzende Ulla Amsler zu einem Arbeitstreffen mit dem Leitungsteam des „Deutschen Kulturzentrums“ und mit Vertretern der Plunger Stadtverwaltung nach Plunge.

Mitte Juni fahren 11 Vereinsmitglieder und ein Vertreter der Mendener Stadtverwaltung zur offiziellen Feier der Stadt Plunge zum 20jährigen Bestehen der Partnerschaft.
Aus Anlass des Jubiläums stellen 4 Künstlerinnen aus den Frauenkunstforum Südwestfalen gemeinsam mit Künstlern aus der Plunger Region ihre Werke zum Thema „Das Buch“ in der Plunger Stadtbibliothek aus.
Der Verein lädt die Plunger Freunde zu einem großen „Dankeschön“-Fest am Plateliai See ein.

Im August steht das Vereins-Sommerfest ebenfalls unter dem Motto „20 Jahre Partnerschaft“
Drei Gäste aus Plunge sind mit dabei.

Im September bietet der Verein eine Fahrt für Mendener Litauen- Interessierte nach Plunge an.
Zum Abschluss des Jubiläumsjahres kommen 8 Gäste aus Plunge zu einem vorweihnachtlichen Besuch nach Menden.

Fortgeführt wird auch in diesem Jahr die humanitäre und finanzielle Unterstützung verschiedener Behinderteneinrichtungen, des Krankenhauses, des „Saules“-Gymnasiums, des Altenheims und für das „Deutsche Kulturzentrum“.



D A N K E



Wir bedanken uns bei der örtlichen Presse für die Berichterstattung über unseren Verein:

WESTFALENPOST
und
Stadtspiegel
am Mittwoch
und am Sonntag